Autor: Elias Asbrede
Datum 31.05.2017

Sichere Datenkommunikation über SOBRADO 




betrifft:
Datenschutz, Sicherheit
Neu werden ab dem 1. Juni 2017 Ausschreibungsunterlagen nicht mehr als Mail-Anhang versendet, sondern können nur über einen (https-) verschlüsselten, einmaligen Link heruntergeladen werden.
    
Deine Daten und Nachrichten, wie beispielsweise Ausschreibungsunterlagen und Personallisten, sind schützenswert! Daten unverschlüsselt als Mailanhang zu versenden ist deshalb keine Lösung für uns. Auch passwortgeschützte Daten können heute mit wenig Aufwand und ohne Fachwissen geknackt werden.

Der Virus «WannaCry» hat überall auf der Welt zugeschlagen und hoch vertrauliche und private Daten, unter anderem Email Anhängen, gehackt. SOBRADO als eine der innovativen Software Firmen der Schweiz denkt voraus und schützt eure Daten. Neu ab dem 1. Juni 2017 werden Email Anhänge wie z.B. Ausschreibungsunterlagen nur noch über sobrado.ch zugänglich sein und sind somit geschützt. SOBRADO schützt so deine Daten, löst die unsichere Mail-Kommunikation ab und setzt so einen Standard in punkto Sicherheit in der Versicherungsbranche.

Was bedeutet das für uns Broker?
Für euch als Broker verändert sich prinzipiell nichts, nebst dem Vorteil, der Sicherheit. Über SOBRADO gibt es keine unsichere Kommunikation, weil keine Ausschreibungsunterlagen mehr über den Emailversand verschickt werden.

Weitere Informationen zur sicheren Kommunikation auf SOBRADO findest du in unserem Erklärvideo:


Im Fall von Fragen und Unklarheiten darfst Du dich gerne bei uns melden unter 044 515 49 49 oder info@sobrado.ch.